Eigentumswohnungen in der Rostocker Steintor-Vorstadt

In der Rostocker Innenstadt entstehen sieben Eigentumswohnungen in der hochwertig sanierten Stadtvilla „Schillerstraße 27“.

Sie befindet sich in der Rostocker Steintor-Vorstadt. Das Haus liegt in der Mitte zwischen Georg-Büchner- und Lessingstraße auf der nordöstlichen Straßenseite. Das Stadtzentrum ist mit 1,4 km Entfernung in etwa 7 Minuten fußläufig erreichbar. Der Hauptbahnhof liegt in 550 m Entfernung.

Das Wohnhaus Schillerstraße 27 ist Teil der geschlossenen Bebauung der Schillerstraße, errichtet zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Die Wohnungen in den Größen von ca. 76 m² bis ca. 88 m² beflügeln Ihre Fantasie mit hellen, freundlichen Räumen, wertigen Bodendielen, Balkonen und Stuckornamenten. Jede Wohnung verfügt über einen separaten Keller. Auf Wunsch ist die Realisierung zusätzlicher Annehmlichkeiten, wie der Einbau eines Kamins, möglich. Die Bauzeit wird ca. 15 Monate betragen.

  • Tageslichtbäder mit Dusche, Badewanne und Handtuchheizkörper
  • hochwertige Fliesen in Küchen und Bädern
  • wertige Fußböden
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • 3-fach verglaste Fenster aus Accoya®Holz
  • Kaminzug für den Anschluss eines Kaminofens
  • Video-Türsprech- und Klingelanlage
  • Balkon oder Terrasse
  • separate Kellerräume
  • Denkmal Afa möglich

Grundrissbeispiele

Lage der Wohnungen im Haus

Wohnfläche

  • Wohnung 1 76,99 m²
  • Wohnung 2 78,87 m²
  • Wohnung 3 75,94 m²
  • Wohnung 4 81,94 m²
  • Wohnung 5 87,62 m²
  • Wohnung 6 78,01 m²
  • Wohnung 7 83,69 m²