ANLAGEIMMOBILIEN IN DER HANSESTADT STRALSUND

Der Immobilienmarkt in Stralsund zählt aus Sicht vieler Immobilienmarktteilnehmer und dazu zählen natürlich auch die Immobilienmakler in Stralsund zu den florierensten in Mecklenburg-Vorpommern. Der regionale Immobilienmarkt hat sich im Zuge der weiteren Ferienimmobilien auf der Insel Rügen und der stetigen Neubauvorhaben als sehr gute Anlagealternative im Ferienimmobiliensegment an der Ostseeküste entwickelt. Die Anlageimmobilien in Stralsund erfreuen sich daher wachsender Beliebtheit. Durch die optimierte Anbindung an die Autobahn 20 und die neue Rügenbrücke können nun die Touristen und Immobilieneigentümer auch von Stralsund aus Ihren Urlaub genießen.

Die Hansestadt Stralsund mit der sehr gut funktionierenden Fußgängerzone zählt unter den klassischen zu einer C-D-Stadt und kann daher auch nur im Anlagefokus der großen Investoren durch gute Einkaufspreise / Vervielfältiger bei Anlageobjekten überzeugen. Tendenziell ist der stationäre Einzelhandel und der marktübliche Branchen- und Mietermix überdurchschnittlich filialisiert und trägt daher zur Werthaltigkeit der Anlageimmobilien in Stralsund bei.

In den vergangenen Jahren konnten wir als Makler für Einzelhandelsimmobilien mehrfach erfolgreich Veräußerungen von Immobilien in der Ossenreyerstraße und Immobilien am Apollonienmarkt betreuen. Neben den durchschnittlichen Wohnungsmieten von ca. 5 €/m² in den Obergeschossen, haben die Investoren von gleichen Mietpreishöhen für Büro- und Praxisflächen in Stralsund auszugehen. Durch unseren stetigen Kontakt auch zu den Immobilienmaklern in Stralsund können wir aus der Entfernung immer wieder Marktbewertungen und Gutachten für Stralsunder Immobilien anfertigen. Die Innenstadtpreise für Highstreet-Immobilien / Wohn- und Geschäftshäuser in 1a-Lage liegen zwischen dem 12,5 bis 15,0 -fachen der Jahresnettokaltmiete. Durch die Belastungen, die der Weltkulturerbestatus den Immobilieneigentümern aufbietet, hat sich gerade im Zuge der Bebauung mit dem Quartier 17 in der historischen Stralsunder Innenstadt eine hervorragende Lückenbebauung eingefügt und gezeigt, dass auch Projektentwicklungen in Stralsund von großem Erfolg sein können. Neben den Ankermietern dieser Anlageimmobilie wie EDEKA Stralsund und Contipark Stralsund konnten auch weitere Filialisten des typischen Einzelhandelsbesatzes von B-Städten zur Verbesserung beitragen. Durch die parallele Anmietung von DEPOT in der Stralsunder Innenstadt ist nun auch der langersehnte Wohnaccessoires- und Dekofilialbetreiber nach Stralsund gekommen. Die Ossenreyerstraße ist damit als eine der stärksten Einzelhandelslagen an der Ostseeküste zu bezeichnen und ist mit der Verbindung zum Apollonienmarkt auch als überdurchschnittlich für die Größe der Stadt zu bewerten.


ANLAGEIMMOBILIEN IN STRALSUND VOM IMMOBILIENMAKLER

Wir freuen uns, auch als Immobilienmakler für die Ladenflächen in Stralsund eine gute Resonanz auf unsere Offerten der Gewerbeflächen bekommen zu haben – neben der Vermietung an Ulla Popken, CasaModa und den Vermietungen an Liberty Woman und Hussel konnten auch hier weiterführende Gespräche mit Interessenten geführt werden und zukünftiges Anmietungsinteresse angeregt werden. Die Einzelhandelsmieten in Stralsund sind auch in den vergangenen Jahren solide gestiegen und haben mittlerweile auch eine Basis gefunden, sodass wir auch im Zuge von Umsatzerwartungen des Einzelhandels einige Aussagen treffen können. Die Einzelhändler in der Stralsunder Innenstadt
sind zufrieden.

Durch unsere Verkäufe von Immobilien in der 1a-Lage von Stralsund konnten wir auch mehrfach feststellen, dass auch der touristische Shoppingkunde in der City immer mehr an Bedeutung gewinnt und dies auch in der Bewertung der Immobilieninvestoren in Mecklenburg-Vorpommern Einzug hält. Tendenziell waren diese statistischen Werte bei Immobilieneinkäufern nicht sonderlich von Interesse, sondern diese beobachteten primär die Entwicklungstendenzen der Einwohnerzahlen in Stralsund und den generellen demographischen Wandel in Mecklenburg-Vorpommern. Als Rostocker Immobilienbüro in Stralsund Immobilien zu veräußern ist schon durch die Vermietungen von Einzelhandelsflächen eine Besonderheit, die wir auch in Zukunft vermehrt durch unseren Service durchführen wollen.


Immobilien in Stralsund

Generell sind wir natürlich auch an der Hausverwaltung Stralsund und dem Property Management Stralsund interessiert, da wir als verlässlicher Immobilienpartner nicht nur den Immobilienmarkt vor Ort kennen, sondern auch durch unsere langjährigen Erfahrungen in der Verwaltung von Gewerbeimmobilien in Mecklenburg-Vorpommern umfangreiche Netzwerke und Kontakte aufgebaut haben. Da wir mit dem Hausmeister-Service in Stralsund und den Wohnungseigentumsverwaltungen in Stralsund zusammenarbeiten – können wir Ihnen auch jederzeit Ansprechpartner direkt vor Ort zur Verfügung stellen. Hauptaufgabe unseres Unternehmens liegt aber weiterhin an der Vermittlung von Ladenflächen-/ Einzelhandelsflächen in der Stralsunder Innenstadt. Wir freuen uns auf die zukünftigen Aufgaben in der Hansestadt Stralsund – die Entwicklungen und die Tendenzen sind sehr positiv. Wir sind als Immobilienmakler in der gesamten Ostseeregion tätig. Entdecken Sie beispielsweise auch die Vorteile der Gewerbeimmobilien in Wismar.